Botanischer Garten Solingen

Alpinarium
Die Natursteinmauer des Alpinarium in der aufgehenden Sonne

Der Botanische Garten Solingen entfaltet seine Schönheit auch an kalten Wintertagen, wenn die Pflanzen Pause haben. Und an milden Vorfrühlingstagen im Februar genießen die Menschen die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und die Natur. Für die Gartensaison 2017 planen die vielen ehrenamtlichen Helfer der Anlage etwa 100 Veranstaltungen von der Ausstellung des Rassegeflügelvereins Fauna Ohligs über Ostereier-Suchen, Sommerkonzerte und Tanz-Tees bis hin zur Kunst im Advent. 14o aktive Mitglieder der Stiftung Botanischer Garten erhalten die Anlage am Leben. Sehenswert sind neben Blumen und Gehölzen auch die Skulpturen der Jugendhilfewerkstatt Solingen.




Bilder bestellen>>>




Bilder bestellen>>>

Botanischer Garten Solingen>>>