Lost Places – Alter Hbf Solingen

Alter Hauptbahnhof Solingen

Endstation Nirgendwo
Der ehemalige Solinger Hauptbahnhof

Der ehemalige Solinger Hauptbahnhof wurde 1890 als Bahnhof Solingen Süd eröffnet und 1913 zum Solinger Hauptbahnhof erhoben. Über die heute stillgelegte Korkenzieherbahn verband der Bahnhof Solingen mit dem Ruhrgebiet, über die Müngstener Brücke mit dem Remscheid und der Bergischen Industrie. Doch die Geschichte verlieg ander, als von den Solingern erhofft. Ihre Bahnstrecken wurden immer unbedeutender und mit der Bildung der Großstadt Solingen und der Eingemeindung von Ohligs erhielten die Solinger einen Bahnhof an einer echten Fernverkehrsstrecke. 2006 endlich trug die Bahn dem Rechnung und schloss den alten Hauptbahnhof.





Bilder bestellen>>>






Bilder bestellen>>>

Schreibe einen Kommentar