Burg Eltz

Burg Eltz: 800 Jahre in Familienbesitz

Burg Eltz
Burg Eltz im Tal der Elz: emporstrebende Mauern, gewachsen in acht Jahrhunderten

Auf einem Felsplateau im Tal der Elz in der Eifel ragt die Burg Eltz auf. Die Höhenburg bei Wierschem in Rheinland-Pfalz wurde vermutlich im 12. Jahrhundert angelegt und im Laufe der Jahrhunderte immer weiter ausgebaut. Sie wurde von 2009 bis 2012 umfangreich saniert und statisch gesichert und befindet sich heute in der 34. Generation im Besitz der gleichnamigen Familie. Die Burg wurde nie zerstört. Sie kann besichtigt werden. Im Museumsteil sind Kunstschätze, Waffen und Gebrauchsgegenstände gezeigt, welche die Familie in 800 Jahren angesammelt hat.




Bilder bestellen>>>






Bilder bestellen>>>

Schreibe einen Kommentar